Datenschutzrichtlinie 
  
Datenschutzerklärung
Dies ist die Datenschutzerklärung von Body & Fit Sportsnutrition B.V. (nachstehend: „wir“ oder „uns“). Im Folgenden erklären wir Ihnen, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten machen und was der Grund dafür ist. Sämtliche Begriffe, die in dieser Datenschutzerklärung nicht definiert sind, haben die gleiche Bedeutung wie in der DSGVO (allgemeine EU-Datenschutz-Grundverordnung Nr. 2016/679). Wir empfehlen Ihnen, sich die Zeit zu nehmen, sich diese Richtlinie vollständig durchzulesen, um umfassend informiert zu sein. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben. Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.  Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten uns zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.  Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website besuchen (unabhängig davon, von wo aus Sie auf sie zugreifen). Außerdem werden Sie über Ihre Datenschutzrechte und darüber, wie Sie rechtlich geschützt sind, informiert.
Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir und wofür verwenden wir sie?
Unter personenbezogenen Daten oder personenbezogenen Informationen versteht man sämtliche Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann.  Nachfolgend erklären wir, welche personenbezogenen Daten wir für die jeweiligen Tätigkeiten verarbeiten, warum wir diese personenbezogenen Daten verwenden und auf welcher Grundlage wir die entsprechende Verarbeitung durchführen.  Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich berechtigt sind.  In der Regel werden wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um den Vertrag zu erfüllen, den wir mit Ihnen abschließen möchten oder bereits abgeschlossen haben, oder wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte durch diese Interessen nicht gefährdet sind.
Wenn Sie etwas bei uns bestellen
Immer wenn Sie etwas bei uns bestellen, verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten.
  • Geschlecht
  • Vorname und Nachname
  • Lieferadresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort)
  • [Optional] Rechnungsadresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort)
  • Telefonnummer
  • [Optional] Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • IP-Adresse
Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und mögliche Rückfragen zu Ihrer Bestellung beantworten zu können. Grundlage für die Verarbeitung ist die Vereinbarung, die wir mit Ihnen getroffen haben und die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen. Hierbei handelt es sich um unsere gesetzlichen Verwaltungspflichten.
Wenn Sie ein Konto erstellen
Um den Bestellvorgang zu vereinfachen, haben Sie die Möglichkeit, ein Konto zu erstellen. Wenn Sie ein Konto erstellen und die entsprechenden Daten eingeben, verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:
  • Geschlecht
  • Vorname und Nachname
  • [Optional] Geburtsdatum
  • Eingegebene Adressen im Adressbuch
  • Überblick über Ihre Bestellungen
  • Bewertungen
  • Ihre Favoriten
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • IP-Adresse
  • Mögliches Filialguthaben
Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellungen zu bearbeiten und mögliche Rückfragen zu Ihrer Bestellung beantworten zu können. Wir nutzen Ihre Favoriten, die Übersicht über Bestellungen und Bewertungen, um einen Überblick über die von Ihnen bevorzugten Produkte zu erhalten. Als Grundlage für die Verarbeitung Ihres Geschlechts, Vor- und Nachnamens, Geburtsdatums (optional), Ihrer Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und IP-Adresse dient die Umsetzung der mit Ihnen getroffenen Vereinbarung und die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen. Als Grundlage für die Verarbeitung der Übersicht über Ihre Bestellungen, Ihrer Bewertungen, Ihrer Favoriten und möglichem Filialguthaben dient unser berechtigtes Interesse, die Transaktionen zu vereinfachen und einen Überblick über die Produktpräferenzen unserer Kunden zu erhalten. Auf diese Weise können wir die Zusammenstellung der Produktpalette an die Präferenzen unserer Kunden anpassen.
Besuch unserer Website
Wenn Sie unsere Website besuchen und sich dort umsehen, verarbeiten wir die folgenden Daten:
  • Ihren ungefähren Standort auf der Basis Ihrer IP-Adresse
  • Was Sie auf unserer Website tun, zum Beispiel was Sie anklicken
  • Ihre Art von Internetbrowser und die Art von Gerät, mit dem Sie unsere Website besuchen
Wir verarbeiten diese Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung unserer Website und um einen Überblick über die Produktpräferenzen unserer Kunden zu erhalten.
Wenn wir Ihnen unseren Newsletter zusenden
Mit unserem Newsletter möchten wir Sie über neue Entwicklungen und Angebote informieren. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, verarbeiten wir die folgenden Daten:
  • E-Mail-Adresse
  • Was Sie im Newsletter anklicken
Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Dies tun wir nur, wenn Sie uns hierzu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben. Sie können den Newsletter abbestellen, indem Sie im Newsletter auf den Link zum Abbestellen klicken. Ansonsten können Sie die Erlaubnis jederzeit über Ihr Konto widerrufen. Anhand Ihres Klickverhaltens ermitteln wir, welche Teile des Newsletters Sie interessieren. Wir verwenden diese Informationen, um unser Produktangebot auf der Website zusammenzustellen. Wir verarbeiten Ihr Klickverhalten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, einen Überblick über die Produktpräferenzen unserer Kunden zu erhalten.
Wenn wir Ihnen Online-Werbung anzeigen
Wir bewerben unsere Produkte auf anderen Websites und Social-Media-Plattformen. In diesem Fall verarbeiten wir die folgenden Daten:
  • Ihr Klickverhalten in Bezug auf Online-Werbung
  • Ihre IP-Adresse oder Werbe-ID
Wenn Sie auf eine Online-Anzeige für unsere Produkte klicken (z. B. auf Facebook), stellen wir auf unserer Website fest, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und finden heraus, wo Ihnen die entsprechende Anzeige angezeigt wurde. Wenn Sie dem Erhalt des E-Mail-Newsletters zugestimmt haben, weisen wir Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse, die wir einer Social-Media-Plattform zur Verfügung stellen, einer Zielgruppe zu, sodass Ihnen bestimmte Anzeigen angezeigt werden bzw., um sicherzustellen, dass Ihnen bestimmte Anzeigen nicht angezeigt werden. Dies geschieht beispielsweise, wenn Sie Interesse an einem Produkt auf unserer Website gezeigt haben, dieses jedoch (noch) nicht gekauft haben oder wenn Sie ein bestimmtes Produkt bereits mehrmals gekauft haben. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten nur, wenn Sie der Platzierung der mit der jeweiligen Verarbeitung verbundenen Cookies ausdrücklich zugestimmt haben.
Wenn Sie unseren Kundenservice kontaktieren
Unser Kundenservice steht Ihnen bei Fragen und Problemen zur Verfügung. Sie können uns anrufen, eine E-Mail senden, mit uns chatten oder eine Nachricht über soziale Medien wie Facebook und Instagram senden.
Wenn wir Ihre Daten speichern, können wir Sie effizienter unterstützen. Zu diesem Zweck verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:
  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • IP-Adresse
Bewertungen von Produkten
Wir sammeln Bewertungen über unsere Produkte oder Dienstleistungen, um die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ständig zu verbessern. Um Bewertungen zu sammeln, verarbeiten wir mindestens folgende personenbezogene Daten:
  • E-Mail-Adresse
  • Name
Wir sammeln die Bewertungen auf zwei Arten: Entweder schreiben Sie eine Bewertung für ein Produkt in unserem Webshop oder Sie schreiben nach Abschluss Ihrer Bestellung eine Bewertung. In letzterem Fall greifen wir auf einen Drittanbieter, Trusted Shops, zurück. Trusted Shops bietet kostenlosen Käuferschutz und die Möglichkeit, eine Bewertung abzugeben. Während des Bestellvorgangs bitten wir Sie auf der letzten Seite ausdrücklich um Ihre Zustimmung zur Nutzung von Trusted Shops. Wenn Sie zustimmen, werden die folgenden Daten auch an Trusted Shops weitergegeben:
  • Bestelldatum
  • Bestellnummer
  • Kaufbetrag
  • Zahlungsart
  • Kundennummer
  • E-Mail-Adresse
  • Name des Webshops
  • IP-Adresse
Wenn Sie ein Konto bei Trusted Shops haben oder bereits eingewilligt haben, die Dienste von Trusted Shops für einen anderen Webshop zu nutzen, werden Sie nicht aufgefordert, eine erneute Einwilligung für unseren Webshop zu erteilen. Weitere Informationen finden Sie auf: https://www.trustedshops.co.uk/imprint/.
Umfrage zur Kundenzufriedenheit
Wir führen unter Kunden, die bei uns bestellt haben, Umfragen zur Kundenzufriedenheit (Surveys) durch. Hierzu arbeiten wir mit Marketingpartnern zusammen, mit denen wir eine Bearbeitungsvereinbarung getroffen haben. Wir verarbeiten diese Daten auf Basis unserer rechtmäßigen Interessen, um Einblick über die Vorzüge unserer Kunden bezüglich der Produkte und der Nutzerfreundlichkeit unseres Webshops zu erlangen.
Herzu werden mindestens die folgenden Daten verarbeitet:
  • E-Mail-Adresse
  • Name
 Der Marketingpartner, mit dem wir zusammenarbeiten, ist InSites Consulting. Für weitere Informationen:  https://insites-consulting.com
Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling
Wir verwenden keine automatisierten Instrumente, um Entscheidungen in Bezug auf Kunden zu treffen. Neben den Daten, die in Ihrem Konto sichtbar sind, erstellen wir kein separates Benutzerprofil für Sie. Allerdings erhalten Sie von uns Mitteilungen und Newsletter mit auf Sie zugeschnittenen Inhalten. Der Inhalt wird durch Ihre Einkäufe und die Interessen bestimmt, die sich aus Ihrem Kauf- und Klickverhalten ergeben.
Speicherungsdauer und -ort
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erreichung der Ziele, für die Ihre Daten erhoben wurden, erforderlich ist. Hierzu zählen u. a. die Erfüllung gesetzlicher, behördlicher, steuerlicher, buchhalterischer oder berichtspflichtiger Anforderungen. Wir speichern die Daten nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Im Folgenden informieren wir Sie über die Speicherungsdauer, die wir für den jeweiligen Verarbeitungsvorgang einhalten.
Bestellungen auf der Website
Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten in Bezug auf Ihre Bestellungen (wie Rechnungen und andere Buchhaltungsunterlagen) 7 Jahre lang zu speichern.
Bestellungen unter Verwendung eines Kontos
Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten 7 Jahre lang zu speichern. Neben der oben genannten Speicherung von Daten zu Ihren Bestellungen speichern wir auch Daten zu Ihren aktuellen und vergangenen Bestellungen, solange Ihr Konto aktiv ist.
Nach der Löschung Ihres Kontos speichern wir Ihre Daten nur noch so lange, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist. Ist dieser Zeitraum bereits abgelaufen, werden die Daten zu Ihrem Konto sofort gelöscht (mit Ausnahme der Daten zu Ihren Bestellungen, wie Rechnungen und andere Buchhaltungsdaten, die wir gesetzlich 7 Jahre lang speichern müssen).
Besuch der Website
Wir speichern Ihre Besucherdaten (z. B. Cookies) nur so lange wie erforderlich, maximal 26 Monate. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden wir Sie um eine erneute Einwilligung bitten, anderenfalls werden die Daten endgültig gelöscht.
Anmeldung zum Newsletter
Wir versenden Newsletter nur, wenn Sie sich ausdrücklich mit dem Erhalt einverstanden erklärt haben. Wir speichern Ihre Zustimmung zum Erhalt von Newslettern, um eine Rechtsgrundlage für den Versand von Newslettern zu erhalten. Wenn Sie Ihr Newsletter-Abonnement kündigen möchten, werden wir Ihre E-Mail-Adresse umgehend aus unseren Listen löschen.
Kundenservice
Wir speichern Informationen zum Kundenkontakt, solange Sie ein aktiver Kunde von uns sind.
Ein Telefongespräch kann zu Schulungs- und Analysezwecken aufgezeichnet werden. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, diese Interaktionen zur Verbesserung unserer Dienstleistungen zu nutzen. Wir speichern das Telefongespräch drei Monate lang.
Zu Beginn des Gesprächs werden Sie darüber informiert, dass das Gespräch eventuell aufgezeichnet wird, zu welchem Zweck es aufgezeichnet wird und wer der vorgesehene Empfänger ist.
Sie haben das Recht, einer solchen Aufzeichnung zu widersprechen. Außerdem haben Sie das Recht, den Zugriff auf eine solche Aufzeichnung anzufordern.
Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Body & Fit wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen und nur an Dritte weitergeben, die aktiv an der Ausführung Ihrer Bestellung beteiligt sind. Hierzu zählt beispielsweise DHL für die Zustellung von Paketen im  Deutschland. 
Außerdem können wir Ihre personenbezogenen Daten mit Partnerunternehmen teilen, die für uns folgende Dienstleistungen erbringen:
  • Unterstützung bei unserem Kundenservice;
  • Unterstützung bei unseren Werbe- und Marketingaktivitäten;
  • Unterstützung bei Verbraucherbefragungen und Einholung von Bewertungen und Ratings;
  • Erbringen von Finanzdienstleistungen durch Zahlungsabwickler, Inkassobüros und Wirtschaftsauskunfteien.
Von Dritten verlangen wir immer, dass sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verwenden. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden und gestatten ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.
Unsere Mitarbeiter und von uns beauftragte Dritte sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren.
Ansehen, Ändern oder Löschen von Daten
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten anzusehen, zu ändern oder zu löschen. Ferner haben Sie das Recht, eine etwaige Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie haben auch das Recht auf Übermittlung Ihrer Daten. Dies bedeutet, dass Sie eine Anfrage an uns richten können, Ihre persönlichen Daten in einer Computerdatei an Sie oder an ein von Ihnen ausgewähltes Unternehmen zu senden.
Sie können einen Antrag auf Einsichtnahme, Berichtigung, Löschung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten oder einen Widerruf Ihrer Einwilligung beantragen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, indem Sie eine E-Mail an folgende Adresse senden [email protected]. Nach Bestätigung Ihrer Identität teilen wir Ihnen spätestens vier Wochen nach Eingang Ihrer Anfrage mit, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten oder gegebenenfalls löschen, schützen oder verbessern können.
Wenn Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihre Daten jederzeit einsehen und über die Seite „Mein Konto“ unter /login auch Änderungen vornehmen.
Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten ganz oder teilweise aus unseren Systemen löschen und/oder eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten erhalten und/oder Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten korrigieren/ändern möchten, dann wenden Sie sich bitte an uns.
Beschwerdeverfahren
Wenn Sie eine Beschwerde bezüglich der Einhaltung dieser Datenschutzerklärung oder einer Verletzung Ihrer gesetzlichen Rechte vorbringen möchten, können Sie eine E-Mail an folgende Adresse senden [email protected]. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen. Informationen finden Sie auf deren Website https://www.autoriteitpersoonsgegevens.nl/ 
Kontaktinformationen
Name des für die Verarbeitung Verantwortlichen: Body & Fit Sportsnutrition B.V.
Wir verwenden folgende Firmennamen: Bodyenfitshop.nl, Body & Fit, Body & Fitshop, bodyandfit.com.
Geschäftsadresse:
Mars 10
8448 CP
Heerenveen
Niederlande

Telefonnummer: +44 (0) 800 - 0294 555
E-Mail-Adresse:
[email protected]com

Die Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 27. März 2020 überarbeitet.